Aktuelle Info Für Quereinsteiger:

Unsere Schule bietet für Quereinsteiger jederzeit die Möglichkeit von Hospitationen. In den Klassen 2-7 sind noch einige Plätze frei, die wir gerne mit Schülern belegen, die die Waldorfpädagogik und ihre Werte achten und zu schätzen wissen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin zur Hospitation mit unserem Schulbüro.

„Die Bildung des Menschen sollte darauf abzielen, seine geistigen, künstlerischen und praktischen Fähigkeiten gleichermassen zu entwickeln.“

 Rudolf Steiner

Herzlich willkommen an unserer Freien Schule Unterneukirchen. Wir sind eine einzügige, Grund- und weiterführende Schule, im Herzen des Landkreises Altötting. Wir freuen uns, Ihnen einen Einblick in unser pädagogisches Arbeiten und unsere Ziele zu geben. Unsere Schule befindet sich in einer aufregenden Phase des Wachstums und der Entwicklung und wir laden Sie ein, Teil dieser inspirierenden Reise zu sein.

Als eine Bildungseinrichtung, die auf den Ideen und Prinzipien von Rudolf Steiner basiert, bieten wir eine ganzheitliche und individuelle Bildung für unsere Schüler.

Im Zentrum der Waldorfpädagogik steht die Überzeugung, dass jeder Mensch einen Schatz eigener Interessen und Impulse in sich trägt, aus dem sich für sein Leben individuelle Möglichkeiten und Aufgaben ergeben. Unsere Lehrkräfte treten deshalb an das Kind heran mit der Haltung: Wie kann ich dir helfen, der zu werden, der du bist?

Die Erkenntnisse Rudolf Steiners wurden bereits vielfach von der modernen Entwicklungspsychologie, Neurologie und Erziehungswissenschaft bestätigt. Didaktik, Methodik und Inhalt des Unterrichts orientieren sich an den Entwicklungsschritten der heranwachsenden Menschen, wie sie Rudolf Steiner beschrieben hat.